Dropbox User aufgepasst!!

Autor Thema: Dropbox User aufgepasst!!  (Gelesen 2719 mal)

Offline Stormi

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 203
    • Profil anzeigen
    • Stormis Africa Twin Seiten
Dropbox User aufgepasst!!
« am: Februar 07, 2012, 09:03:07 Nachmittag »
Für alle User einer Drobbox ne kleine Info

Den meisten Leser von Apfeltech sagt Dropbox (Referral-Link) bestimmt etwas, für alle die Dropbox nicht kennen, hier eine kurze Erklärung: Der kostenlose Dienst stellt dem Nutzer 2 GB freien Onlinespeicher zu Verfügung, der mit allen möglichen Dateien gefüllt werden kann. Um auf den Speicher zuzugreifen, hat Dropbox für eigentlich alle relevanten Systeme eine Anbindung, bei den Betriebssystemen Windows, Mac OS X und Linux wird ein Ordner erstellt, der dann mit den Dropboxservern synchronisiert wird, bei den mobilen Umsetzungen für iOS, Android und BlackBerry kann ebenfalls per nativer App auf sein Konto zugegriffen werden.
Mit der neuen Dropboxbeta 1.3.12 wurde eine neue (Beta-)Funktion eingeführt, die Bilder von Handys, Kameras, Speicherkarten und USB-Sticks automatisch in die Drobox hochlädt. Dabei gibt es bis zu 5 GB kostenlos dazu, sozusagen als Geschenk für das Testen der Beta. Bei dem ersten hochgeladenen Bild gibt es 500 MB dazu, hat man die voll, bekommt man die nächsten 500 MB. Das Prozedere kann aber ziemlich zeitraubend sein.
Mit dieser Dummy-Datei (21 KB klein), die ein Leser von Caschy’s Blog erstellt hat, könnt ihr die maximale Erweiterung innerhalb von wenigen Minuten ergattern. Dazu müsst ihr Folgendes tun:
1.   Als erstes die Dropboxbeta (WIN, Mac OS X, Linux x86, Linux x86_64) herunterladen.
2.   Die gepackte Datei in den DCIM Ordner eurer Kamera, eures USB-Sticks oder eurer Speicherkarte bewegen (bei Bedarf erstellen).
3.   Dort die Datei entpacken (könnte etwas dauern, da die entpackte Datei 4,7 GB groß ist).
4.   Falls Dropbox noch nicht aufgefordert hat, die Datei zu importieren, das verwendete Medium abziehen und neu anschließen.
5.   Dropbox indexiert nun die Datei, lädt sie aber nicht hoch, da sie schon auf dem Server vorhanden ist.
6.   Ist der Vorgang komplett abgeschlossen, sollte eure Dropbox 4,7 GB voller geworden sein.
7.   Löscht das hochgeladene Bild.
8.   Nun solltet ihr die 5 GB bekommen haben.
Solltet ihr noch keinen Dropbox Account besitzen, könnt ihr euch hier einen anstellen und durch passenden Referral-Link noch einmal 250 MB abstauben.


Quelle  Apfeltech Newsletter